Welche Aufgaben haben Kaufleute im Gesundheitswesen?

Der Aufgabenbereich beinhaltet die Planung und Organisation von Geschäfts- und Leistungsprozessen, die Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und verschiedene Aufgaben im Qualitätsmanagement oder dem Marketing.

 Wie lange dauert die Umschulung?

2 Jahre inklusive eines berufsbezogenen Praktikums von 6 Monaten  

Wo kann ich nach der Ausbildung arbeiten?

  • in Krankenhäusern
  • in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen
  • in medizinischen Labors oder Arztpraxen
  • bei Krankenversicherungen und Rettungsdiensten
  • in Altenpflegeheimen oder in der ambulanten Alten- und Krankenpflege